Hier sind einige Infos zu den VULKANSPÄNGLERN

Die Guggemusik "VULKANSPÄNGLER Merdingen e.V. " ist ein Verein der am 12. September 2000 gegründet wurde (hervorgegangen aus der ehemaligen Guggemusik Voll dä Näbä, die 1994 ins Leben gerufen wurde bzw. aus der Gründung der Interessengemeinschaft Guggemusik Vulkanspängler Kaiserstuhl-Tuniberg im Juli 1996), mit derzeit ca. 20 aktiven Gugge-Musikern und Musikerinnen. Der größte Teil der Musiker stammt aus den Gemeinden Merdingen, und Ihringen.

Unser neues Probelokal befindet sich im Industriegebiet Merdingen am Tuniberg (ca. 15 km westlich von Freiburg im Breisgau).

Unser Häs besteht seit der Saison 2002/2003 aus einer schwarzen dreiviertels-langen Hose, sowie einem roten Frack mit schwarzen Flammen. Dieses neue Häs hat unser mittlerweile in die Jahre gekommenes (bekannt durch den Filzhut mit aufgeklebten Flecken oder anderen Sachen mit Bast-Haaren) abgelöst.

EDIT: Wir präsentieren am 04.11.2011 im Weingut Kalkbödele in Merdingen unser neues Häs. Hierzu schon mal ein herzliches Dankeschön allen Sponsoren.
Bilder und Infos in Kürze.


Den Name VULKANSPÄNGLER Merdingen führen wir nun seit dem 14. März 2000. Vielleicht kennen uns einige auch noch unter unserer bisherigen Bezeichnung VULKANSPENGLER Kaierstuhl-Tuniberg. Auf unserer Abschlusssitzung an eben diesem 14.März 2000 wurde dann der Name auf VULKANSPÄNGLER Merdingen aus Einfachheitsgründen abgeändert (seit dem 12. September 2000 nun auch als eingetragener Verein).

Wenn Ihr Zeit und Lust am etwas anderen musizieren habt, seid Ihr uns herzlich willkommen.
Wir freuen uns auf jede Verstärkung.

Für unsere Fans oder solchen die dies werden möchten, haben wir extra unseren Terminkalender hier eingestellt, damit man keinen unserer Auftritte verpaßt!

Und falls Ihr uns dann immer noch nicht genug gehört bzw. gesehen habt, könnt Ihr uns natürlich auch einladen. Schreibt uns hierzu ein Mail.

Als letztes fehlt jetzt noch Euer Eintrag in unserem Gästebuch. Wenn noch kein Eintrag von Euch vorhanden ist, wird es aber Zeit dazu!! (Wir nehmen es aber keinem übel, wenn er sich mehrfach verewigt!!)